Twingo Motor- oder Getriebeproblem

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Renault Fahrzeuge berichten.

Twingo Motor- oder Getriebeproblem

Beitragvon volkerE » Mo 4. Mai 2015, 15:35

Hallo Leute,
habe bei meinem Twingo 1.2 16V 75 PS, BJ. 2004 Qickshift das Problem, dass er wenn man anhält von Automatik in ersten Gang springt und aus geht, dann Startet man ihn neu und muss ein paarmal das Gas durchtreten das er wieder Standgas hat und läuft. War auch schon in verschiedenen Werkstätten aber ohne erfolg. Vielleicht hatte ja von euch auch mal jemand das selbe Problem und kann mir weiter helfen. Für eure Hilfe danke ich euch schon mal im vorraus.
Gruß Volker
volkerE
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 15:10

Re: Twingo Motor- oder Getriebeproblem

Beitragvon Galant » Mo 4. Mai 2015, 20:02

Hallo,
das ist wohl ein Problem von dem Motor und nicht vom Getriebe.
Was wurde denn schon alles gemacht? Fehlercode ausgelesen, Ansaugsystem auf Undichtigkeiten geprüft?

Etwas mehr Info wäre wohl nicht schlecht...
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Twingo Motor- oder Getriebeproblem

Beitragvon volkerE » Mo 11. Mai 2015, 21:26

Hallo Galant,
Lampdasonde wird beim auslesen angezeigt, wurde aber schon mehrfach durchgescheckt die beiden sind ok, Ansaugdruckleitungsfühler wurde getauscht, Kerzen, Zündkabel und Zündspuhle auch. Vergaser, Drosselklappe wurden gereinigt.
auf Undichtigkeit wurde er auch schon mehrfach getestet, aber alles ohne Erfolg, deswegen bin ich halt Ratlos und habe mich an euch gewannt.
Gruß Volker
volkerE
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 4. Mai 2015, 15:10


Zurück zu Renault

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast