Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Opel Fahrzeuge berichten.

Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Beitragvon Seroga1986 » Do 18. Apr 2013, 06:53

Hallo,
ich habe ein Opel Astra G 1.6 16V mit Automatikgetriebe und Klimaanlage Baujahr 1999. Nach dem ich hier im Forum rumgeschaut habe, habe ich eine Beschreibung gefunden wie man an den Heizungskühler ran kommt. Dann habe ich die Mittelkonsole ausgebaut und die klammern von dem Heizungskühlerdeckel entfernt, aber kann die Plastikabdeckung unter dem Heizungskühler nicht rausholen weil darunter diverse Kabel mit verlaufen. Der unterschied der mir aufgefallen ist der Astra auf den Fotos dazu ist ein Schaltgetriebe, ich habe aber ein Automatikgetriebe. Macht es von der Vorgehensweise ein unterschied? Ich bedanke mich schon mal im Voraus für eure Hilfe bzw. Tipps.
Seroga1986
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Apr 2013, 06:36

Re: Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Beitragvon Heinz_Rudolf » Do 18. Apr 2013, 09:12

Willkommen im Forum!

Du beziehst dich sicher auf die Reparatur und Einbauanleitung
Astra G, Heizungskühler- und/oder Verbindungsrohre erneuern
von Hannes!?

Meinst du diese Plastikabdeckung?
Bild

(Ich habe den Betreff deines Beitrags etwas erweitert.)
Gruß Heinz
Mod

Bitte immer in der Überschrift den Fahrzeugtyp u. das Problem (Stichwort) angeben! Im Beitrag die Schlüsselnummern zu2 und zu3 aus dem Kfz-Schein angeben.
Eine genaue Beschreibung des Fehlers im Beitrag, erspart unnötige Nachfragen!
Benutzeravatar
Heinz_Rudolf
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 156
Registriert: Sa 27. Nov 2010, 23:52

Re: Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Beitragvon Seroga1986 » Do 18. Apr 2013, 10:24

Ja genau die meine ich. Bekomme diese abdeckung nicht weg nach dem ich alle klammern abgezogen habe hängt die immer noch irgendwo fest.
Seroga1986
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Apr 2013, 06:36

Re: Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Beitragvon Galant » Do 18. Apr 2013, 17:40

Die Klammern hast du aber sicher alle ab?
Manchmal ist Gewalt doch eine Lösung! ;)
Soweit wie möglich, lege es frei. Also Kabel wegdrücken oder abziehen. Unter dem Teppich ist auch eine Dämmmatte. Vielleicht kannst du die Kabel dort etwas hinein drücken.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Beitragvon Seroga1986 » Do 18. Apr 2013, 19:01

Danke für den Hinweis aber hier noch mal zum besseren Verständnis, bei mir im Auto ist so eine Art kleines Steuergerät dieses liegt direkt unter dem Wärmetauscher, auf dem Bild durch ein roten Pfeil gekennzeichnet, dieses Gerät kann man nicht drunter wegziehen da es mit einem oder mehreren Kabeln verbunden ist die ich nicht sehen kann, nur erfühlen und deswegen nicht sagen kann ob da ein Stecker zum Abziehen ist oder die Kabel fest verbunden sind mit dem Gerät. Der grüne Pfeil zeigt auf eine, ich nehme an Getriebestange, diese gibt es bei mir auch nicht wahrscheinlich weil ich ein Automatikgetriebe habe. Der Kabelbaum der auf dem Bild zu sehen ist den gibt es bei mir auch nicht bzw. er verläuft darunter.
Dateianhänge
Bild.jpg
Bild.jpg (99.54 KiB) 7200-mal betrachtet
Seroga1986
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Apr 2013, 06:36

Re: Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Beitragvon Seroga1986 » Mi 24. Apr 2013, 17:08

Ich habe endlich geschafft den Wärmetauscher auszubauen das Problem was ich jetzt habe, ich bekomme die großen Befestigungskammern an den Verbindungsrohren nicht drauf. Kann ich vielleicht einfach ein Gummischlauch dafür nehmen anstatt des Verbindungsrohrs von Opel und den Schlauch mit so Festziehringen festmachen da es sehr schwer ist die klammern richtig reinzusetzen weil man das schlecht einsehen kann wo wie Klammern befestigt werden müssen. Ich bedanke mich schon mal für weitere Tipps und hoffe dass ihr mir helfen könnt.
Seroga1986
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 18. Apr 2013, 06:36

Re: Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Beitragvon Galant » Do 25. Apr 2013, 10:48

Ich denke, wenn der Heizungskühler dann nicht durch die Gegend fliegt,
wird das wohl kein Problem sein.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Beitragvon Opelgott » So 8. Sep 2013, 12:48

Ich habe das problem das dieser Wärmetauscher defekt ist, und jetzt habe ich nach Anleitung alles abgebaut blos wo sind
die zwei Schrauben an der Stirnseite .Habe allerdings einen Astra 2,0 Bj.1999 wo find ich diese Schrauben?
Ich werd noch irre bin schon 4h drann .Bin allerdings Koch und nicht Handwerker allso bitte für beklopte Erklären.Danke :x
Opelgott
 
Beiträge: 1
Registriert: So 8. Sep 2013, 10:43

Re: Astra G 1.6, Wärmetauscher wechseln

Beitragvon Galant » So 8. Sep 2013, 19:48

Hallo,
ich dachte immer Köche sind auch Handwerker. :shock: Aber Du hast recht, Köche gehören zur IHK. (gerade gegoogelt) ;)

Du meinst die beiden Schrauben hier
Bild
oder?
Da musste aus der Karre raus
und Zitat Hannes
"Dieser sitzt am Stirnblech rechts unten. Am Besten kommt man von unten daran."

also von unten vorn rechts an der Stirnwand schauen. Du kannst auch die Rohre vom Wärmetauscher verfolgen, dann weisst du ungefähr wo das von der anderen Seite ist.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Opel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste