Opel Astra F 1.8 16V, Motorwarnleuchte an, startet mies

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Opel Fahrzeuge berichten.

Opel Astra F 1.8 16V, Motorwarnleuchte an, startet mies

Beitragvon Antares0903 » Mo 12. Nov 2012, 13:27

Hallo Forum,
mein Astra F GT zeigt ständig die Motorwarnleuchte und springt sauschlecht an. Dann läuft er so leidlich.(unrund)
Fehlercodes ausgeblinkt: FC 19 und FC 71
AGR ist sauber und dicht. Zündkabel erneuert.
Vielleicht kennt jemand von Euch das Problem und kann mir helfen?
Antares0903
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 13:22

Re: Opel Astra F 1.8 16V, Motorwarnleuchte an, startet mies

Beitragvon Galant » Mo 12. Nov 2012, 17:56

Willkommen! :drinks:

Der Fehlercode 19 ist Drehzahlsensor, also der Kurbelwellensensor.
Der Fehlercode 71 ist der Luftmassenmesser.

Beides ist bei Opel gern mal defekt. Du kannst zunächst versuchen, die Stecker sauber zu machen und beim Kurbelwellensensor zusätzlich die Induktionsfläche. Vielleicht bringt es was.
Bei der Gelegenheit kannst du auch sofort die Ölkohle vom Drosselklappenteil entfernen. Das verkokelt immer gern und dann geht die Drosselklappe nicht mehr richtig in die Leerlaufstellung zurück.
Falls kein Erfolg: Sensoren Austauschen.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Opel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste