Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Opel Fahrzeuge berichten.

Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Bunker10 » Do 18. Okt 2012, 14:12

Ich muß bei dem Fahrzeug das Lenkgetriebe austauschen !
Hat jemand dieses schon einmal gemacht und kann mir diesbezüglich Hinweise , Vorgehensweise , beschreiben oder vielleicht Ratschläge geben
wie ich das mache ?

--
Willkommen im Board!

Ich habe den Betreff etwas eindeutiger gemacht, so weiss jeder sofort worum es geht.
Viel Spass,
Heinz Rudolf
-Moderator-
Bunker10
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Okt 2012, 13:48

Re: Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Galant » Sa 20. Okt 2012, 12:20

Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag....

Das Lenkgetriebe austauschen ist eine komplexe Arbeit.
Ich glaube, dass kaum jemand eine fertige Reparatur Anleitung -genau für dein Fahrzeug- auf dem Rechner hat.

Aber vielleicht hast du ja Glück.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 412
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Bunker10 » Sa 20. Okt 2012, 16:20

Ich werde mich daran versuchen und sollte alles klappen , werde ich die vorgehensweise natürlich hier einstellen !
Aber sollte dennoch jemand mir im Vorfeld Tipps geben können , wäre auch nicht schlecht !
Bunker10
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Okt 2012, 13:48

Re: Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Niko » Di 23. Okt 2012, 08:02

Warum soll denn die Lenkung gewechselt werden?

Bei meinem Corsa C, ging plötzlich die Lenkung nach einer Seite schwerer. Zuerst dachte ich auch, dass die Lenkung kaputt ist, aber es war in Wirklichkeit nur der elektrische Sensor zur Unterstützung kaputt.
Bei Opel wollten sie die komplette Lenkung inkl. Sensoreinheit austauschen. Im Internet gibt es aber Reparatursätze für diesen Sensor, -Lenkwinkelsensor heisst das Teil glaube ich- dafür.
Ein Bekannter hat mir das Eingebaut und ich habe richtig Geld gespart. :D
Niko
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 55
Registriert: Do 9. Dez 2010, 20:24

Re: Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Niko » Di 23. Okt 2012, 08:23

Das ist eine Menge Arbeit die Lenkung da raus zu kriegen.
Um die Lenkung zu wechseln, musst du den kompletten Achsträger ausbauen oder zumindest absenken. Für den Wiedereinbau werden normalerweise Lehren zum Ausrichten benötigt. Aber das kannst du umgehen, wenn du dir Markierungen vor dem Ausbau machst.
Sämtliche Schrauben sitzen Bombenfest. Hast du die Lenkung wieder eingebaut, muss der Corsa noch Vermessen werden.

Der gelernte Schrauber, braucht für diese Arbeit, mit dem richtigen Werkzeug rund 4 Stunden.
Niko
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 55
Registriert: Do 9. Dez 2010, 20:24

Re: Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Rudi » Do 25. Okt 2012, 06:15

Du solltest nicht an der Lenkung rum Schrauben wenn du keine Ahnung hast! :cry:
Was, wenn nachher etwas passiert???
Man kann am Auto eine Menge selber machen, aber es gibt Reparaturen, die sollten nur ausgebildete Fachleute machen!
Rudi
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 22
Registriert: So 17. Apr 2011, 05:54

Re: Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Bunker10 » Do 25. Okt 2012, 16:26

Rudi hat geschrieben:Du solltest nicht an der Lenkung rum Schrauben wenn du keine Ahnung hast! :cry:
Was, wenn nachher etwas passiert???
Man kann am Auto eine Menge selber machen, aber es gibt Reparaturen, die sollten nur ausgebildete Fachleute machen!



Also dürfte auch keiner , selber an den Bremsen arbeiten !Da hier aus meiner Sicht , der Sicherhesatus noch höher sein muss !
Bunker10
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Okt 2012, 13:48

Re: Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Rudi » So 28. Okt 2012, 10:39

Da gebe ich dir recht!

Letztlich führt es zum gleichen Ergebnis, -ob man nicht richtig Bremsen kann, oder nicht richtig lenken kann, -

und du deshalb an der Bushaltestelle 10 Menschen tot fährst. :dirol:
Rudi
Mitglied 10+
Mitglied 10+
 
Beiträge: 22
Registriert: So 17. Apr 2011, 05:54

Re: Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Schrauber » So 28. Okt 2012, 17:35

Meines Wissens ist am Auto nur bei Reparaturen am Aniblockiersystem und und bei der Durchführung von Abgasuntersuchungen, eine besondere fachliche Qualifikation vom Gesetzgeber vorgeschrieben.
Das heisst, dass jeder an seinem Auto reparieren kann, was er möchte.

Mir ist es lieber, wenn jemand -wie der Fragesteller- sich vor grösseren Reparaturen in Autoforen wie unserem versucht Sachkundig zu machen, als wenn er ohne jede Anleitung allein herum schraubt. Oft hat er ja sogar das Glück, das jemand eine gute Reparaturanleitung erstellt, oder weiss wo eine zu finden ist.

Und wenn Bunker10 hier die Frage stellt, beweisst es schon ein gewisses Verantwortungsbewusstsein. Sicherlich wird er dem Monteur, der bei seinem Fahrzeug die Achsvermessung durchführt bitten, einmal zu schauen, ob alle Schrauben fest und gesichert sind und ihm für sein Bemühungen ein Trinkgeld geben.
Der Schrauber

"Erst wenn deine Kupplung abgeraucht ist,
dein Motor geplatzt ist,
deine Bremse auf Eisen ist,
wirst du wissen, was ein einziger Schrauber wirklich wert ist!"
Benutzeravatar
Schrauber
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 393
Registriert: Mi 8. Dez 2010, 13:57

Re: Corsa C 1,2 Bj.2000, Lenkgetriebe wechseln

Beitragvon Bunker10 » Mo 29. Okt 2012, 17:03

Habe nun am letzten Wochenende , den schritt gemacht und das Lenkgetriebe gewechselt !
Es war in meinen Augen und Schrauberfähigkeiten , einfach und problemlos !
Es ist im grunde nicht schwer , man muß nur sogflälltig Arbeiten !
Denn , wer seine Bremsen , Stoßdämpfer, Spurstangenköpfe und sonstiges am Auto selber macht , muss auch hier Sachkundig arbeiten !

Ich kann die genaue Vorgehensweise mit Bildern , an euch weiter geben !
Eben Melden !
Bunker10
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 18. Okt 2012, 13:48

Nächste

Zurück zu Opel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste