Astra Kupplung f.Klimakompressor zieht nicht an

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Opel Fahrzeuge berichten.

Astra Kupplung f.Klimakompressor zieht nicht an

Beitragvon Burghard » Mo 12. Mär 2012, 20:37

Hallo
Ich habe einen Opel Astra 1,6 Bj.98 Modell G mit Klimaanlage. Letztes Jahr ist die Klimaanlage auf folgende Weise kaputt gegangen. Während des Betriebes entstand plötzlich starker Kabelbrandgeruch im Auto (es war aber kein Qualm zu sehen). Anschließend zog die Elektromagnetkupplung nicht mehr an. Ich habe auf dem Kompressor den Stecker gelöst und die Magnetkupplungsspule durchgemesssen. Sie hat 772 Ohm. Das erscheint mir wesentlich zu hoch. Ich denke, der Widerstand muß kleiner 1 Ohm sein. Andererseits hat die Zuleitung zum Stecker jedoch bei eingeschalteter Zündung u. eingeschalteter Klimaamlage (aber bei stehendem Motor) keine Spannung. Alle Sicherungen unten links im Autofußraum sowie im Motorraum sind i.O. Hat jemand eine Vorstellung, was das sein kann?
Burghard
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 20:34

Re: Astra Kupplung f.Klimakompressor zieht nicht an

Beitragvon Galant » Mo 12. Mär 2012, 21:06

Hallo Burghard,
ist denn genug Kühlmittel in der Klimaanlage?
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 417
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07

Re: Astra Kupplung f.Klimakompressor zieht nicht an

Beitragvon Burghard » Mi 14. Mär 2012, 19:25

Ja, die Anlage ist 4 Wochen vor dem Schaden wie alle 2 Jahre entwässert u.neu befüllt worden. Die Werkstatt will den Schaden beheben indem sie einen kompletten neuen Kompressor einbauen will. Ich vermute jedoch nur einen simplen elektrischen Fehler.
Burghard
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Mär 2012, 20:34

Re: Astra Kupplung f.Klimakompressor zieht nicht an

Beitragvon Galant » Mi 14. Mär 2012, 21:26

Also,
wenn Du den Motor laufen lässt, die Klimaanlage einschaltest, kommt dann am Stecker einmal 12Volt und einmal Masse an?

Wenn: NEIN
- als erstes den Druckschalter prüfen

Wenn: JA
liegt der Fehler am Magnetschalter. Dort ist -glaube ich- noch eine Sicherung verbaut.
Am besten dann noch mal posten.
Der galante Galant

"Galanterie besteht darin, leere Dinge auf angenehme Weise zu sagen."
La Rochefoucauld
Benutzeravatar
Galant
Mitglied 200+
Mitglied 200+
 
Beiträge: 417
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 20:07


Zurück zu Opel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste