Switch to full style
Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Opel Fahrzeuge berichten.
Antwort erstellen

Astra F, Motor läuft zu schnell

Do 29. Dez 2011, 09:19

Hallo ich bin neu hier: habe aber folgendes Problem.
Mein Opel Astra Caravan F 1,8I Baujahr 1992 läuft seit einiger Zeit immer hochtourig,Temperaturanzeige kam gerade mal aus dem blauen Bereich.
jetzt habe ich den Thermostaten gewechselt,Temperatur geht auf 50 ? Grad.
Läuft immernoch hochtourig, bei längerem halt kommt die motorlampe und geht nicht mehr aus.
Habe denFehlercode ausgelesen zeigt folgende ,39,45,75.
Meine Frage was kann ich tun?
Wäre dankbar für jede Antwort

--
Hallo Hardi,
Willkommen im Board!
Ich habe den Betreff etwas eindeutiger formuliert. So weiss jeder sofort worum es geht.

Viel Spaas,
Heinz Rudolf
Moderator

Re: Astra F, Motor läuft zu schnell

Fr 30. Dez 2011, 04:00

Hi hardi900,
die Fehlercodes 39 und 45 deuten auf die Lambdasonde hin.
Du solltest aber zuerst prüfen, ob das Ansaugsystem und der Auspuffkrümmer und Auspuff dicht ist. Dann misst die Lambdasonde die falsche Luft und der Motor läuft schneller, weil das Steuergerät das Gemisch anfettet.
Erst wenn das OK ist, wechsel die Lambdasonde.

Re: Astra F, Motor läuft zu schnell

Fr 30. Dez 2011, 12:46

Zuerst schauen, ob alles dicht ist, wie es Galant geschrieben hat.
Dann würde ich aber noch prüfen, ob an der Drosselklappe bzw. im Drosselklappengehäuse Ölkohle ist und diese dann entfernen.

Ich hatte schon den Fall, dass durch die Ölkohle die Drosselklappe nicht mehr im Leerlauf ging, der Motor dadurch zu schnell lief und die Motorkontrollleuchte an ging.
Antwort erstellen