Astra F, Motorkontrolllampe geht an

Reparaturtipps erfragen oder über Erfahrungen, Mängel, Vorzüge und Probleme über Opel Fahrzeuge berichten.

Re: Astra F, Motorkontrolllampe geht an

Beitragvon Teo » Di 25. Nov 2014, 17:23

Hallo elkonzo,

oft kommt der hohe Leerlauf von einer Undichtigkeit im Ansaugsystem. Die Ansaugrohrdichtung ist am Zylinderkopf undicht. Ist oft beim Astra. Einfach mal mit Bremsenreiniger ab sprühen und schauen ob sich die Motordrehzahl ändert.
Teo
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 49
Registriert: So 30. Jan 2011, 18:18

Re: Astra F, Motorkontrolllampe geht an

Beitragvon elkonzo » Di 25. Nov 2014, 19:07

Hallo Teo! Danke für deine rasche Antwort! Welche Ansaugrohrdichtung meinst du!? Kann sich dadurch der CO - Wert auch so stark ändern!?
elkonzo
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 19. Jun 2014, 07:15

Re: Astra F, Motorkontrolllampe geht an

Beitragvon Teo » Mi 26. Nov 2014, 07:46

Ich meine die Dichtung zwischen Ansaugrohr und Zylinderkopf. Wo die 4 Ansaugrohre in den Motor gehen.

Ist das Ansaugsystem undicht, ist das Gemisch zu marger und es wird mehr Krafstoff eingespritzt -> Motor läuft schneller.

Aber Hannes kann das besser erklären z.B. hier Undichtigkeit Ansaugsystem.
Teo
Mitglied 30+
Mitglied 30+
 
Beiträge: 49
Registriert: So 30. Jan 2011, 18:18

Vorherige

Zurück zu Opel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast